"Einen Fahrradreifen bauen, der nicht verbessert wer-
den kann. Dieser Reifen müsste die Superlative von Eigenschaften in sich vereinen, die sich prinzipiell widersprechen: maximaler Grip, höchste Laufleistung, sicherster Pannenschutz, bestes Rollverhalten, geringstes Gewicht. Das Ideal ist nie erreichbar.
Aber das ist kein Grund, es nicht zu versuchen. Ganz im Gegenteil. Reifen bauen ist eine wunderbare Herausforderung. Kreativität und Klugheit sind die Basis. Präzision und Erfahrung sind unabdingbar. Und ohne Leidenschaft und Leidensfähigkeit geht gar nichts. Unzählige Testreihen durchstehen, weiter suchen oder nochmals ganz neu anfangen, aber auf keinen Fall aufgeben: Rezepturen ändern, Konstruktionsprinzipien variieren, Materialien neu kombinieren, an Profildetails feilen
... erst das kreative Spiel mit allen Optionen lässt den neuen Reifen entstehen."

 

Text und Markeninhaber Ralf Bohle GmbH

 

Schwalbe Homepage