"1992 stellte Wilfried Schmidt den Prototyp eines getriebelosen Nabendynamos vor, der zum Ausgangspunkt und Maßstab für die moderne Dynamobeleuchtung wurde.
Die Serienproduktion startete 1995 in Ulm. Ziel war es, mit zuverlässigen, wartungsarmen und langlebigen Produkten das Radfahren angenehmer und sicherer zu machen.

1998 bezogen wir eigene Räume in einem Neubau im französischen Viertel in Tübingen. In diesem mit ökologischer Zielsetzung geplanten, gemischtgenutzten Stadteil werden unsere SON-Nabendynamos und LED-Scheinwerfer nicht nur entwickelt und vertrieben. Auch ein Großteil der Teileproduktion und die Montage findet hier unter sozial wie ökologisch überschaubaren Bedingungen statt. Für eingekaufte Teile gilt ebenso: kurze Wege bevorzugt."

 

Text und Markeninhaber Wilfired Schmidt Maschinenbau

 

Website SON